Tierklinik St. Pölten / Diagnostik / Computertomographie
Computertomographie2019-11-04T23:07:37+00:00

Computertomographie

Mit dem Computertomographen (CT)  können Schnittbilder sowie 3D-Bilder aller Strukturen des Körpers angefertigt werden und ergänzen in dieser Hinsicht die eindimensionale Darstellung des Röntgenbilds. So können beispielsweise komplizierte Frakturen optimal dargestellt werden und somit Opererationsplanung erleichtern. Auch für die Tumor- und Neurochirurgie, wie etwa für die Lokalisation von Bandscheibenvorfällen, ist die Computertomographie essentiell.  Für die Untersuchung muss das Tier für kurze Zeit in überwachte Narkose gelegt werden, um optimale Bildergebnisse zu erzielen.