Tierklinik St. Pölten / Verhaltenmaßnahmen SARS-CoV-2

Verhaltenmaßnahmen SARS-CoV-2

❗️LIEBE TIERBESITZER❗️

Vorab möchten wir euch mitteilen, dass wir versuchen, unseren Betrieb weiterhin aufrecht zu erhalten! Aber aufgrund der aktuellen Lage und aufgrund der Vorgaben des Bundesministeriums, sind wir angehalten, gewisse Abläufe und Regeln zu befolgen und hoffen hierbei auf eure Unterstützung und auf euer Verständnis!

– Kommt bitte ALLEINE, ohne Begleitperson und vor allem ohne Kinder zu euren Terminen! Kommt so zeitnah wie möglich. Wir versuchen so, die Zahl der Leute im Wartezimmer so gering wie möglich zu halten! Ihr könnt natürlich auch im Auto warten, wir haben genügend Parkplätze zur Verfügung.

– Haltet aber auch im Wartezimmer einen Sicherheitsabstand von ca. 1 Meter zu anderen Tierbesitzern.

– Terminvereinbarung bitte nur noch telefonisch unter 02742 405 27

– Der Besuch unserer stationären Patienten ist vorübergehend leider nicht mehr möglich.

– Tierbesitzer, die der Risikogruppe von COVID 19 angehören, können ihr Tier auf Wunsch auch kontaktlos bei uns abgeben und können es nach dem Termin wieder abholen. Somit kann die Ansteckungsgefahr minimiert werden. Bitte vorher einfach telefonisch Bescheid geben!

– Außerdem bitten wir um Bezahlung mittels Bankomat oder Kreditkarte.

Unser Team arbeitet auf Hochtouren, um auch in dieser Ausnahmesituation den Klinikalltag aufrecht zu erhalten! Wir danken euch sehr für Ihre Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich unserer tierischen Patienten! Bei Fragen stehen wir natürlich gerne weiterhin zur Verfügung.

– Das Team der Tierklinik St. Pölten

2020-04-03T15:36:38+00:0013/03/2020|